Kontakt

Service Hotline

+49 (0) 76 23 / 969-0 processing@mueller-group.com

Systems I Handling I Containment

Über Müller Processing

Die Müller Processing mit Hauptsitz in Rheinfelden ist ein Unternehmen der Schweizer Müller Group und einer der führenden Anbieter im Edelstahlfass- und Systembehälterbau. Am Standort Rheinfelden fertigen 170 hochqualifizierte Mitarbeiter modulare Behälter- und Handlingsysteme sowie Gehäuse für verfahrenstechnische Anwendungen in der Pharma-, Chemie-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie. Das Produktportfolio deckt unterschiedliche Anwendungen ab und gliedert sich in die Bereiche Systems, Handling und Containment: Systems umfasst Deckel- und Spundfässer, doppelwandige Behälter, Flaschen, Rund- und Rechteck-Container (IBCs), die sich dank zusätzlicher Komponenten wie Trocknungseinsätzen, Austraghilfen oder Sieben in multifunktionale Prozessbehälter umwandeln lassen. Zum Handling gehören stationäre und mobile Vorrichtungen für das Anheben, Drehen, Mischen und Entleeren von Edelstahlbehältern. Containment ergänzt das Portfolio der Müller Processing um Klappensysteme für den sicheren und staubfreien Transfer toxischer oder hochwirksamer Güter. Als Pionier im Pulverhandling bietet die Müller Processing insbesondere staubfreie Doppelklappensysteme an. Mit über 50 Außendienstpartnern weltweit gewährleistet die Müller Processing kundennahe Beratung und effiziente Umsetzung  von Komplettlösungen rund um  die Produktionsprozesse ihrer Kunden.

 

zum Produktbereich

Messen

alle Messen

Inspiration und Information: Müller auf der ACHEMA

Vom 11. bis 15. Juni 2018 präsentiert die Müller Group an der ACHEMA ihr gesamtes Produktportfolio. V...

weiterlesen

Müller GmbH gewinnt den Jobmotor 2017

Es ist ein toller Erfolg: Für die Schaffung neuer Stellen im Jahr 2017 und die langfristige Bindung ...

weiterlesen

Die Müller GmbH

Computergestützte modulare Konstruktionen und automatisierte Großserienfertigungen kommen in der Pharma- , Chemie-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie zum Einsatz. In der Pharmaproduktion sorgen beispielsweise reinigungsfreundliche Edelstahlfässer oder - für große Chargen - runde, rechteckige oder zylindrische Pharma Container mit spaltfreier Innenverarbeitung für sicheres und hygienisches Handling. Für kontaminationsfreies Um- und Einfüllen toxischer Medien bieten wir die Müller Containment Doppelklappe Typ MCV. Mit dem Aktiv- und Passiv-Klappensystem schützen Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und gewährleisten die 100%-ige Reinheit des Produktes. Vor große Herausforderungen stellen Unternehmen unterschiedlichster Branchen vor allem viskose Produkte. Mit den Müller Entleersystemen können Pasten, Cremes, Salben, etc. rationell und verlustfrei aus einem Transport- oder Lagerbehälter direkt in die Abfüllmaschine gefördert werden.

Nach wie vor bildet der Edelstahl-Behälter- und Systemkomponentenbau den Schwerpunkt der Müller Systems & Handling. Standardisierte Baugruppen (Deckelfässer und Spundfässer in 20 verschiedenen Größen, doppelwandige Behälter für raue Prozessumgebungen, Flaschen, Rund- und Rechteck-Container (IBC) in Pharmaqualität bis 2000 L, etc.) können vielseitig miteinander kombiniert und so maßgeschneidert als Komplett-System angeboten werden. Kunden können ihre wachsenden Anforderungen rationell und kostengünstig durch die Erweiterung des Müller Systems abdecken.

Wir sehen uns als globales Technologieunternehmen in der Verantwortung, mit dem bekannten Müller System das Zusammenspiel zwischen Behältersystem (Edelstahlfässer, Container oder andere Edelstahlbehälter) und Handlingsystem (stabile Handlinggeräte, CE-konformen Hubsäulen und geräuscharmen Hub-, Schwenk- und Kippsäulen) ständig weiterzuentwickeln und zukunftsweisend auszubauen.

Wir beraten Sie gerne und finden eine für Ihre Anforderungen effiziente Lösung!

Für die Qualitätsmarke Müller Systems & Handling bürgt seit 1965 die Müller GmbH, Rheinfelden (Deutschland), ein Unternehmen der Müller Gruppe (Schweiz).

Edelstahlfässer von Müller

Aktuelle Jobangebote

In unserem Karriere-Bereich ist immer viel Bewegung. Sollten für Sie aktuell kein passendes Jobangebot dabei sein, könnte sich ein Blick in ein paar Tagen umso mehr lohnen. 

Gerne beantworten wir im Bereich "Jobs" Ihre Fragen und Anmerkungen

Schreiben Sie uns