Kontakt

Service Hotline

+49 (0) 76 23 / 969-0 processing@mueller-group.com

3.6 Silos

Welche Edelstahlsilos sind für welche Schüttgüter geeignet?

Edelstahlsilos von Müller sind ideal für die Lagerung und den Transport von hochwertigen Schüttgütern. Sie eignen sich zum Beispiel für den Einsatz in Produktionsprozessen der Pharmaindustrie, der Kosmetikindustrie, der Lebensmittelindustrie oder der chemischen Industrie.

Pulverförmige Schüttgüter, beschichtete Granulate oder Metallpulver werden in Edelstahlsilos gelagert. Dank ihrer hohen Korrosionsbeständigkeit werden Müller Edelstahlsilos als Behälter für Medikamente oder sonstige hochreine Produkte und Stoffe weltweit in der Medizintechnik eingesetzt.

Müller Edelstahlsilos werden aus hochwertigen Werkstoffen in Edelstahl Rostfrei gefertigt: 1.4301 (AISI 304), 1.4404 (AISI 316L) sowie Sonderwerkstoffe, zum Beispiel Hastelloy. 

Eine Vielzahl an Größen, Durchmessern und individuellen Sonderlanfertigungen für Volumina von 5 bis 1.200 Litern bieten wirtschaftliche Lösungen für alle Poduktionsprozesse.

3.6 / 01 Silos Typ 60

Müller Edelstahlsilos Typ 60 eignen sich für normales Schüttgut und sind leicht zu reinigen.
Ausführungen mit Klappendurchmesser (NW) von 100 - 300 mm sind erhältlich.
Der symmetrische Auslaufkonus beträgt 60°.

3.6 / 02 Silos Typ 90

Müller Edelstahlsilos Typ 90 eignen sich für leicht fließendes Schüttgut und sind leicht zu reinigen.
Ausführungen mit Klappendurchmesser (NW) von 100 - 300 mm sind erhältlich.
Der symmetrische Auslaufkonus beträgt 90°.

3.6 / 03 Silos Typ AS

Müller Edelstahlsilos Typ AS eignen sich für schwer fließendes Schüttgut und sind leicht zu reinigen.
Ausführungen mit Klappendurchmesser (NW) von 100 - 300 mm sind erhältlich.
Der asymmetrische Auslaufkonus unterstützt den optimalen Produktaustrag.